zum Inhalt

Sie sind hier: Über mich

Frau Dr. Anne K. Liedtke

Dipl.-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Forensische Sachverständige (OPK2)
Fachpsychologin für Rechtspsychologie (BDP1)

Juli 2021 Gründung des Instituts für Rechtspsychologie - Kindschaft und Familienrecht - Dr. Anne K. Liedtke
Juni 2021 Dozentin für Familienrecht, Berufsverband Deutscher Psychologen, Sektion Rechtspsychologie
April 2021 zertifizierte Supervisorin für Familienrecht (OPK2)
April 2021 Lehrauftrag an der Universität Erfurt - Studium Fundamentale: Forensische Psychologie
April 2019 Lehrauftrag an der Friedrich Schiller Universität Jena;
Lehrstuhl Prof. Dr. Andreas Beelmann: "Professur für Forschungssynthese, Intervention und Evaluation";
Direktor des "Zentrums für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex)"
zum Thema: "Spezielle Aspekte der Rechtspsychologie"
April 2019 zugelassene Prüferin des Berufsverbandes Rechtspsychologie - Familienrecht
2016 zertifizierte Supervisorin Rechtspsychologie/Familienrecht (BDP1)
2014 - 2021 "Institut für Rechtspsychologie Dr. Liedtke & Dr. Dauer"
Diplom-Psychologen, Partnerschaftsgesellschaft in Leipzig
2011 Gründung der Akademie für Rechtspsychologie in Leipzig mit Herrn Dr. Dauer
2013 Fachpsychologin für Rechtspsychologie (BDP1)
2009 zertifizierte Sachverständige für Familienrecht (OPK2)
2009 Ausbildung Fachpsychologin für Rechtspsychologie (BDP1)
2006 Gründung einer Praxis für Psychotherapie in Halle/Saale
2005 Promotion Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg
1999 Erlangung der Approbation Psychologische Psychotherapeutin/Tiefenpsychologie
1997 Gründung des Institutes für Rechtspsychologie Halle/Saale mit Herrn Dr. Ullmann und Herrn Dr. Dauer
1995-2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg
1995 Diplom in Psychologie Universität Leipzig
10.01.1963 geboren in Weißenfels

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sachverständigengutachten im Familienrecht
  • Ehrenamtliche Richterin am Berufsgericht Dresden
  • Fortbildungstätigkeit für das Ministerium der Justiz Sachsen-Anhalt
  • Fachreferentin Familienrecht im Rahmen der Fortbildung "Sachverständigentätigkeit" Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK2).
  • Fachreferentin Familienrecht im Rahmen der Fortbildung "Sachverständigentätigkeit" Psychotherapeutenkammer NRW
  • Kooperationspartnerin der Hochschule für Psychologie Berlin im Bereich der Ausbildung von Rechtspsychologen
  • Supervisorin für Rechtspsychologie: Spezialgebiet Familienrecht (OPK2)

1 Berufsverband Deutscher Psychologen
2 Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer

Unikat gestaltet und programmiert von lilac-media